Daily Scrum

Grafik mit Erklärung zum Daily-Stand-Up in Scrum

Zweck

  • Überprüfung des aktuellen Sprint-Fortschritts
  • Überprüfung der Sprint Backlog Einträge
  • Förderung der Selbstorganisation des Teams
  • Impediment Beseitigung

Teilnehmer

  • Entwickler Team
  • ScrumMaster (moderierend)
  • bei Bedarf Product Owner

Ablauf

Die täglich Stand-Up Meetings sind Ankerpunkte für die kontinuierliche Selbstüberprüfung des selbstorganisierenden Teams. Wie der Name bereits verrät, wird es meist im Stehen in den Arbeitsräumen des Entwicklungsteams durchgeführt. Das Daily Scrum funktioniert am besten, wenn es einen zwanglosen und lockeren Charakter hat. Der Scrum Master nimmt teil, im Idealfall braucht er sich nicht aktiv zu beteiligen, wenn er sich beteiligt, dann fördert er die Selbstorganisation und moderiert das 15 Minuten Meeting durch. Eine sehr effektiver und weit verbreiteter Ablauf des Daily Scrum haben wir für Sie zusammengefasst.

Jedes Teammitglied beantwortet folgende Fragen:

  1. Was habe ich für das Sprintziel seit gestern erreicht
  2. Was will ich als nächstes erreichen
  3. Was hindert mich daran mein Ziel zu erreichen
Menü